Degussa Hüls AG

Degussa Hüls AG

 

Die Degussa-Hüls AG benötigte ein aus mehreren Modulen bestehendes Kostenträgerprogramm (Vor- und Nachkalkulation), dass auch diverse, bereits vorhandene Standardprogramme einbindet.

 

Weiterhin war es wichtig, eine Benutzeroberfläche zu entwickeln, die sich an Microsoft Office Produkten orientiert, um den Einarbeitungsaufwand für die Mitarbeiter möglichst gering zu halten.

 

 

Das Kalkulationsprogramm wurde unter der Entwicklungsumgebung Microsoft Visual FoxPro geschrieben, unter Hinzunahme unseres Framework classmaxx. Es wurde so konzipiert, dass das dazugehörige Datenbanksystem weitestgehend losgelöst von der Programmierung gewählt werden kann.

 

Durch diese Datenbankunabhängigkeit wurden Flexibilität und Investitionsschutz im höchstmöglichen Maße unterstützt. Des Weiteren wurde auch besonderer Wert auf Schnittstellen und Kommunikation zu den bestehenden, bzw. weiteren neu zu konzipierenden Systemen gelegt.



Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit!

Sie haben noch Fragen oder wünschen ein unverbindliches Angebot? Kontaktieren Sie uns einfach kurz und unverbindlich!

Kontakt!

☎ +49 (0)172 40 10 450
E-Mail: flohr@indisoftware.de

 
Copyright indisoftware,Andreas Flohr 2018